Kontakt
Service
Blog
Wissenswelt
Impressum
Facebook
YouTube


Allgemeine Geschäftsbedingungen,
beamershop24.at



Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Firma celexon Austria GmbH
für Geschäfte mit Verbrauchern
Stand: 06/2014

PDF-DruckversionPDF-Printversion

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Lieferungen und Leistungen von Beamershop24.at an Verbraucher erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen werden nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Die AGB von Beamershop24.at gelten auch für zukünftige Bestellungen des Kunden, ebenfalls wenn sie nicht nochmals ausdrücklich beim Kauf vereinbart werden; dabei ist die im Zeitpunkt der zukünftigen Bestellung aktuelle Fassung der AGB gültig. Der Kunde kann die jeweils aktuell gültige Fassung der AGB auf der Internet-Seite von Beamershop24.at einsehen, herunterladen und ausdrucken.
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird von Beamershop24.at ausdrücklich zugestimmt. Beamershop24.at ist nicht verpflichtet, den AGB des Vertragspartners/Kunden zu widersprechen, und zwar auch dann nicht, wenn in diesen AGB die Gültigkeit derselben als ausdrückliche Bedingung genannt wird. Beamershop24.at erklärt, ausschließlich auf Grund dieser AGB kontrahieren zu wollen.

2. Vertragsabschluss

2.1 Vertragspartner sind der Kunde und die celexon Austria GmbH. Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.
2.2 Die Angebote auf den Internetseiten von Beamershop24.at sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung von Waren gibt der Kunde ein verbindliches Angebot an Beamershop24.at ab. Die Bestellung kann durch Ausfüllen und Absenden des Online-Formulars im Internet, über E-Mail, per Telefax, per Telefon oder per Post erfolgen. Durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Das Angebot des Kunden wird wirksam, sobald die Bestellung bei Beamershop24.at eingegangen ist. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.
2.3 Sollte die Auftragsbestätigung oder eine sonstige rechtsverbindliche Erklärung von Beamershop24.at Schreib- oder Druckfehler beinhalten oder sollten der Preisfestlegung übermittlungsfehler zugrunde liegen ist Beamershop24.at berechtigt die Erklärung wegen Irrtums anzufechten, wobei Beamershop24.at die Beweislast bzgl. des Irrtums obliegt. Evtl. erhaltene Zahlungen werden in diesem Falle unverzüglich erstattet.

3. Beschaffenheit der Kaufsache

Die dem Vertrag zugrundeliegende Beschaffenheit der Kaufsache ergibt sich ausschließlich aus den Herstellerangaben und Produkttexten im Online Shop. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Die Verrechnung erfolgt in Euro (EUR). Angeführte Preise verstehen sich inklusive der gültigen Umsatzsteuer. Kosten für Verpackung und Versand werden gesondert aufgeführt.
4.2 Alle Preise gelten nur für den Versand innerhalb Österreichs. Maßgeblich sind immer die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Mit Aktualisierung der Internetseiten von Beamershop24.at werden alle bisherigen Preise und Angaben über Waren ungültig.
Für Verpackung, Versand und Versicherung fallen gesonderte Kosten an. Diese entnehmen Sie bitte der Rubrik "Versandkosten" in unserem Shop.
4.3 Die Zahlung erfolgt als Vorkasse per Banküberweisung, PayPal oder Nachnahme. Bei Zahlung per Nachnahme wird eine Nachnahmegebühr berechnet. Diese entnehmen Sie bitte der Rubrik "Versandkosten" in unserem Shop.
4.4 Der auf der Rechnung ausgewiesene Zahlungsbetrag ist in voller Höhe und in vollem Umfang und unabhängig von der Zahlungsweise an Beamershop24.at zu entrichten. Abzüge von Transaktionsgebühren und ähnliches, die beispielsweise bei Begleichung durch internationale Banken entstehen, werden von Beamershop24.at nicht akzeptiert.
4.5 Bei Bezahlung mittels PayPal schließt der Endverbraucher einen Vertrag mit celexon Austria GmbH ab.

5. Rücktrittsrecht

5.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Rücktrittsrecht.
*********************************************************************************
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (celexon Austria GmbH, Spengergasse 16/16, A-1050 Wien, info@beamershop24.at, Tel: 015812906, Fax: 015812940) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://www.beamershop24.at/rueckgabe-und-retoure.html elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an folgende Adresse zurückzusenden:
Der Rücktritt ist schriftlich (Brief, E-Mail, Telefax) zu richten an:

Celexon Germany GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 2
48282 Emsdetten
Deutschland

Wir holen die Waren ab oder tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
**********************************************************************************
5.2 Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das o. g. Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
5.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
5.4 Bitte beachten Sie, dass die in Absatz 5.3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Rücktrittsrechts sind.
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte diese Informationen aus und senden Sie sie an uns zurück.)
An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

___________________________

(*) Unzutreffendes streichen

6. Lieferbedingungen

6.1 Lieferungen erfolgen an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.
6.2 Die Lieferung erfolgt entweder mit UPS und TNT
6.3 Alle Lieferungen stehen unter dem Vorbehalt, dass Beamershop24.at selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß vom Händler seiner Wahl beliefert wird. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt aus Gründen, die von Beamershop24.at nicht zu vertreten sind, nicht verfügbar sein, wird Beamershop24.at den Kunden unverzüglich informieren. Der Kunde hat in diesem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Tritt der Kunde nicht zurück, kann Beamershop24.at mit vorheriger Rücksprache des Kunden, statt des bestellten Produkts ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt liefern oder seinerseits vom Vertrag zurücktreten. Tritt der Kunde oder tritt Beamershop24.at vom Vertrag zurück, wird Beamershop24.at dem Kunden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.
6.4 Gerät Beamershop24.at aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug oder wird eine Lieferung aus solchen Gründen unmöglich, ohne dass Beamershop24.at Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorwerfbar ist, wird die Haftung von Beamershop24.at für Sachschäden ausgeschlossen. Insbesondere die Haftung von Beamershop24.at für leicht fahrlässig verschuldete Vermögensschäden wird einvernehmlich ausgeschlossen. Weitere Ansprüche des Kunden bleiben demnach unberührt. Der Kunde kann insbesondere unter Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.
6.5 Bei Lieferverzögerungen, die Beamershop24.at nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, Streik, Betriebsstörungen, Verkehrsstörungen, Lieferstörungen bei Zulieferern etc.), wird die Lieferfrist angemessen verlängert. Der Kunde wird davon unverzüglich per Mail, Telefon oder Fax informiert. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als 4 Wochen nach Vertragsabschluss an, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
6.6 Gefahrübergang: Beim Kunden geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der übergabe, beim Versendungskauf mit der übergabe der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Kunden über. Der übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist. Befindet sich der Kunde in Annahmeverzug, ist Beamershop24.at berechtigt, entweder die Ware bei sich einzulagern, wofür eine Lagergebühr von mindestens € 10,00 pro angefangener Kalendertag in Rechnung gestellt wird und gleichzeitig auf Vertragserfüllung zu bestehen, oder nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten; überdies gilt eine Konventionalstrafe von 10 % des Rechnungsbetrages als vereinbart.

7. Gefahrtragung und Transport

7.1 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe an den Kunden auf den Kunden über.
7.2 Beim Versendungskauf geht die in Punkt 7.1. bezeichnete Gefahr dann mit Übergabe an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Beförderung bestimmten Person oder Anstalt auf den Kunden über, wenn der Kunde selbst mit einem anderen Beförderer einen Beförderungsvertrag geschlossen hat, ohne dabei eine von Beamershop24 vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit wahrgenommen zu haben.
7.3 Wenn der Kunde mit der Annahme der Ware in Verzug gerät, geht die Gefahr des Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit dem Zeitpunkt des Annahmeverzugs auf den Kunden über.

8. Eigentumsvorbehalt

8.1 Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Beamershop24.at. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln. Der Kunde hat Beamershop24.at unverzüglich schriftlich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware zu unterrichten, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sowie von etwaigen Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Anschriftenwechsel hat der Kunde unverzüglich anzuzeigen.
Der Kunde hat uns alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen.
8.2 Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Beamershop24.at nicht zulässig.

9. Transportschäden

9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.
9.2 Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an Beamershop24.at zu unterrichten.
9.3 Die Erfüllung der Pflichten gem. 8.1. und 8.2 hat auf Gewährleistungsansprüche des Kunden keinerlei Einfluss.

10. Gewährleistung

10.1 Die Gewährleistungsansprüche des Kunden gegen Beamershop24.at bei Mängeln der gelieferten Ware richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzlich festgelegte Gewährleistungsfrist endet nach 2 Jahren nach der Lieferung.
10.2 Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung der Ware hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Beamershop24.at. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers.
10.3 Bei Kauf einer gebrauchten Sache (Demoware etc.) verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.
10.4 Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

11. Garantie

Beamershop24.at gibt gegenüber den Kunden keine Garantie im Rechtssinne ab. Die Herstellergarantie erfolgt nach den jeweiligen Bestimmungen des Herstellers und ist in der beiliegenden Garantiekarte beschrieben.

12. Haftung

12.1 Außerhalb des Anwendungsbereichs des Produkthaftungsgesetzes haftet Beamershop24.at für Sachschäden nur dann, wenn Beamershop24.at oder ihre Erfüllungsgehilfen diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben. Für Schäden an der Person haftet Beamershop24.at bei jeder schuldhaften Verursachung durch Beamershop24.at oder ihre Erfüllungsgehilfen.

13. Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsverbot

13.1 Der Kunde ist nicht berechtigt, mit eigenen Forderungen gegen Forderungen von Beamershop24.at aufzurechnen, es sei denn
(a) die Forderungen des Kunden wurden von Beamershop24.at anerkannt oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder
(b) die Forderungen des Kunden haben ihren Rechtsgrund im selben Rechtsgeschäft wie die Forderungen von Beamershop24.at oder
(c) Beamershop24.at ist zahlungsunfähig.
13.2 Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen eigener Forderungen gegen Beamershop24.at zurückzuhalten, es sei denn
(a) Beamershop24.at erbringt seine Leistungen aus demselben Geschäft nicht oder nicht ordnungsgemäß oder
(b) die Erbringung der Leistung von Beamershop24.at aus demselben Geschäft ist wegen der schlechten Vermögensverhältnisse von Beamershop24.at gefährdet.

14. Unwirksame Klauseln

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

15. Gerichtsstand und geltendes Recht

15.1 Es gelten die gesetzlichen Gerichtsstände. Zuständig ist daher das Gericht, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Konsumenten liegt.
15.2 Diese AGB und die unter diesen AGB abzuschließenden Verträge unterliegen österreichischem materiellem Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

16. Erfüllungsort

16.1 Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Sitz von beamershop24.at


War diese Information für Sie hilfreich?
 
*Alle Preise inkl. 20.0% Ust zzgl. Versandkosten. Unsere Angebote sind freibleibend und nur solange der Vorrat reicht. Technische Änderungen oder Irrtümer sind nicht ausgeschlossen.


© 2003-2014 Beamershop24.at

Ihr Warenkorb

Alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Gesamt:

checkout

Mein Konto

Passwort vergessen

Gerne rufen wir Sie zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Rufnummer.